„Excellence in Production“

Kompetenz im Werkzeugbau: Firma WIRO wird ausgezeichnet 

In den Jahren 2006 und 2008 wurde WIRO Gesamtsieger. In diesem Jahr konnte das Familienunternehmen im Bereich „Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter“ gewinnen.

Olpe/Saßmicke. Die Olper Firma WIRO Präzisionswerkzeugbau GmbH & Co. KG konnte erneut einen der begehrtesten deutschen Industriepreise, „Excellence in Production“, gewinnen. In diesem Jahr beteiligten sich 295 führende Werkzeugbauten an diesem Wettbewerb, bei dem nicht nur vier Kategorie-Sieger, sondern auch ein Gesamtsieger als Werkzeugbau des Jahres ausgezeichnet wurde.

WIRO beteiligte sich zum 5. Mal an diesem Wettbewerb und erreichte jedes Mal die Nominierung zum Finale. In den Jahren 2006 und 2008 wurde WIRO sogar Gesamtsieger. In diesem Jahr konnte das Saßmicker Familienunternehmen im Bereich „Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter“ gewinnen, mit 130 Wettbewerbern die teilnehmerstärkste Kategorie. „Diese Auszeichnung ist ein Erfolg des ganzen WIRO-Teams. Wir sind stolz auf die Leistung und den Einsatz unserer Mitarbeiter, sie sind unser größtes Kapital“, so Geschäftsführer Reiner Rohlje. WIRO fertigt technologisch anspruchsvolle Werkzeuge für Verschlüsse und Tubenkomponenten und vertreibt diese weltweit mit einem Exportanteil von mehr als 90 Prozent. Zu den Stärken des Unternehmens zählte die Jury die hohe Werkzeugqualität, die modernste Maschinenausstattung, die Qualifizierung der Mitarbeiter, sowie die starke Kundenorientierung und Internationalisierung. Mit dem neuen Geschäftsmodell, das auf komplette Produktionszellen setzt, ist das Unternehmen am Markt sehr erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare