Schaden im vierstelligen Bereich

Fahrerin verletzt: Fahrzeug kippt bei Glätte in einer Linkskurve um

+

Rhode/Unterneger. Bei einem Glätteunfall am Dienstagabend wurde eine 50-jährige Frau verletzt.

Gegen 22 Uhr befuhr die frau nach Angaben der Polizei mit einem Nissan die Straße am „Kessenhammer“ in Richtung Unterneger: „Aufgrund von Glätte verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über den Pkw.“ 

Dadurch kippte das Fahrzeug auf die Fahrerseite, rutschte über die Straße und kam vor der Schutzplanke wieder aufrecht zum Stehen. Die Fahrerin verletze sich leicht und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Olpe. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare