Feuerwehr im Einsatz: Sperrmüll im Keller gerät in Brand

+

Lütringhausen - Zu einem Kellerbrand im Stachelauer Weg in Lütringhausen musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag rausrücken.

Im Keller des dortigen Mehrfamilienhauses war aus bislang ungeklärter Ursache Sperrmüll in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Feuer ab und brachte die Gegenstände ins Freie. 

Angaben zur Schadenshöhe oder zur Brandursache gibt es derzeit noch nicht. Wir berichten weiter.

Lesen Sie auch:

93-Jähriger will nicht ins Seniorenheim: SEK muss nach Morddrohung anrücken

Drei Meter den Abhang hinab: 19-Jähriger überschlägt sich mit dem Motorrad

Gefährlicher Irrsinn: Unbekannte lösen Radmuttern an Fahrzeugen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare