Baumarkt und Lagerhaus betroffen

Firmeneinbrüche in Olpe

In der Nacht zu Donnerstag kam es in der Trift in Olpe zu Einbrüchen in zwei Firmen.

In einem Fall drangen vermutlich mehrere Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein Büro und Lagerhaus ein. Sie durchwühlten, so die Polizei, mehrere Büros und hebelten Schließfächer von Mitarbeitern auf. In einem Lagerraum nutzten die Täter eine Flex, um einen Tresor aufzuschneiden, in dem sich keine Sachen von Wert befanden. Ob bzw. was gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag suchten unbekannte Täter einen Baumarkt In der Trift in Olpe auf. Vermutlich überkletterten sie das verschlossene Eingangstor. Die Täter hebelten mit einem unbekannten Werkzeug ein Fenster auf, dazu hatten sie zuvor ein Rollo hochgeschoben. Nachdem sie den Verkaufsbereich aufgesucht hatten, entwendeten sie eine Trinkgeldkasse mit circa 200 Euro und mehrere Elektromaschinen. Um die Gegenstände abzutransportieren, stellten sie eine Leiter an das Eingangstor. Es entstand ein Sachschaden von knapp 250 Euro.

In beiden Fällen keine Täterhinweise vor. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Olpe unter der Telefonnummer ☎ 02761/92696200

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare