"Freiheit und Fairness"

Dr. Wolfgang Gerhardt MdB, Vorsitzender des Vorstandes der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, wird am Montag, 2. Februar, um 19 Uhr in Koch's Hotel in Olpe zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu Gast sein.

Unter dem Titel "Für Freiheit und Fairness" wird er seine zu Beginn des Jahres vorgelegten und vielbeachteten Thesen für eine freiheitliche Gesellschaft zur Diskussion stellen und dabei auch auf aktuelle Reformnotwendigkeiten und -chancen in Deutschland zu sprechen kommen.

Axel Hoffmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, wird ein Grußwort sprechen, und im Anschluss an die Veranstaltung ist ein kleiner Umtrunk vorgesehen.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, der Eintritt ist frei. Um telefonische Anmeldung bis Donnerstag, 29. Januar, wird gebeten (Tel.: 02261/3002-111, Marion Vierkötter).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare