1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Heimspiel in Olpe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Musiker Mark Hochstein ist am Freitag in der Olper OT zu hören.
Musiker Mark Hochstein ist am Freitag in der Olper OT zu hören.

Mark Hochstein und „Acrobat Flavour“ sind am Freitag, 14. Februar, ab 20 Uhr zu Gast im Live-Music-Hole der OT-Olpe.

Nach langen und lauten Jahren in diversen Rockbands singt Mark Hochstein – der mittlerweile in Düsseldorf lebt – seine Songs jetzt mit deutschen Texten und meist im akustischen Gewand.

Eingelassen in schlichte und gerne auch etwas windschiefe Arrangements, die einen immer wieder daran erinnern, dass Mark nie ohne seine Lieblingsplatten von The Band, Tom Petty und Tom Waits unterm Kopfkissen einschläft, singt er von der Liebe, deren Verlust sowie der Schönheit, den Tücken des Alltags und von Sachen, die ihm nicht in den Kram passen. Kürzlich war sein Song „Panama“ bei „Musikszene NRW“ auf WDR 2 zu hören. Beim Heimspiel in der OT ist er im Duo mit seinem langjährigen Kollegen und Olper Musiker-Urgestein Michael „Chicken“ Hunold an der elektrischen Gitarre zu hören.

Den Support übernehmen die jungen Lüdenscheider Brit-Rocker von „Acrobat Flavour“, die den Abend mit einem geschmackvollen Unplugged-Set eröffnen werden. Einlass ist ab 20 Uhr.

Auch interessant

Kommentare