In der heißen Phase

Bestattungswald ja oder nein: Darum geht es am Sonntag in Olpe.

Am kommenden Sonntag, 30. Januar, müssen bis 16 Uhr alle Stimmzettel im Olper Rathaus eingegangen sein, die am Bürgerentscheid zum Thema Bestattungswald teilnehmen wollen. Dabei sei noch einmal darauf hingewiesen, dass nicht nur positive Stimmen zugunsten des Waldes in Sondern gezählt werden, sondern auch negative.

Alle abstimmungsberechtigten Bürger hatten bis zum 9. Januar von der Stadt Olpe eine Abstimmungsbenachrichtigung per Post erhalten. Die Stimmscheine hingegen können im Wahlamt abgeholt werden, (Zimmer 301 im Rathaus) oder per Brief, per Fax oder auch Telegramm und per E-mail (mailto:wahlen@olpe.de)schriftlich angefordert werden. Viele Stimmen hatten sich in den letzten Wochen gegen den Bestattungswald ausgesprochen, viele auch dafür, es bleibt also abzuwarten, wie das Ergebnis des Bürgerentscheids ausfallen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare