Jahr geprägt von Arbeit und Festen

Frenkhauser Musiker spielen beim Schützenfest in Rüblinghausen

Rüblinghausen. (SK)

76 Teilnehmer verzeichnete die Jahreshauptversammlung des St.-Matthäus-Schützenvereins Rüblinghausen unter Leitung des Vorsitzenden und Majors Markus Bröcher im neuen Schützenhaus. Der Rückblick auf 2006 beschrieb ein Jahr, das von der Teilnahme an Jubiläumsschützenfesten, am Kreisschützenfest in Ennest, am Europaschützenfest in Heeswijk (Holland), von der WM-Truck-Veranstaltung und Arbeiten am Schützenhaus geprägt war. Drei Jungschützen (Johannes Stahl, Bastian Hohleweg und Mark Bröcher) wurden als vollwertige Schützenbrüder aufgenommen. Vorgezogen wurde die Wahl des Korporalschaftsführers "Gate". Als Nachfolger von Dietmar Heue wurde einstimmig Martin Stracke gewählt. Für die Musik beim Schützenfest sorgt der Musikverein Frenkhausen, die Bewirtung bleibt in eigener Regie

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare