Wolfgang Schneider verabschiedet sich nach 22 Jahren Vorstandsarbeit

Sascha Maiworm ist neuer Vorsitzender des Schützenvereins Saßmicke

Jürgen Häner (mitte) bedankte sich im Namen des Vorstandes bei Wolfgang Schneider (r.) und gratulierte dem neu gewählten Vereinschef Sascha Maiworm (l.).

Saßmicke. An der Spitze des St.-Johannes-Schützenvereins Saßmicke gab es in der Jahreshauptversammlung einen Wechsel. Nach neun Jahren als erster Vorsitzender kandidierte Wolfgang Schneider nicht mehr für dieses Amt. Zum neuen Vereinschef wurde einstimmig der bisherige Kassierer Sascha Maiworm gewählt. Auch auf anderen Positionen gab es Veränderungen.

Wolfgang Schneider begründete seinen Entschluss damit, dass es nach neun Jahren Zeit für einen Wechsel sei und die jüngere Generation im Vorstand in der Lage sei, mehr Verantwortung zu übernehmen. Wolfgang Schneider (51) gehört dem Vorstand seit 22 Jahren an, zunächst als stellvertretender Kassierer, dann elf Jahren als Geschäftsführer und seit 2006 als Vorsitzender. Der zweite Vorsitzende Jürgen Häner bedankte sich bei Schneider für dessen langjähriges Engagement und überreichte einen Holzschützen als Präsent. In den kommenden drei Jahren wird er als Beisitzer im Vorstand mitarbeiten.

Bei der Wahl des neuen Vorsitzenden folgten die Mitglieder dem Vorschlag des Vorstandes und wählten Sascha Maiworm einstimmig. Der 31-Jährige gehört dem Vorstand seit neun Jahren an und übernahm bereits Verantwortung als stellvertretender Geschäftsführer und in den vergangenen drei Jahren als Kassierer.

Zum neuen Kassierer wurde Stefan Gummersbach (27) gewählt. Dennis Schneider (31) wurde zum neuen stellvertretenden Geschäftsführer gewählt. Er tritt die Nachfolge von Uwe Knipp an, der nach 17 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausschied. Auch der langjährige Beisitzer und Zugführer Jens Schneider schied wegen seines Umzugs nach Süddeutschland nach 17 Jahren aus dem Vorstand aus. Wolfgang Schneider lobte den Einsatz der beiden und bedankte sich mit Präsenten für ihre Arbeit.

Wiedergewählt wurden Geschäftsführer Christian Katanek, Major Thorsten Clemens, der stellvertretende Kassierer Dennis Rabenstein sowie die Beisitzer Bastian Händel, Lars Bremecker und Thomas Pilka. Zum neuen Kassenprüfer und Nachfolger von Peter Gummersbach wählte die Versammlung Frank Uelhoff.

Die nächste Hauptversammlung findet im Januar 2017 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare