Kinder im Musikgarten

Erstmals seit drei Jahren werden zum Mai 2011 wieder Kurse im so genannten "Musikgarten" an der Musikschule Olpe angeboten. Fachkraft Svenja Kohlmann hat sich in verschiedensten Lehrgängen dafür eigens fortgebildet und wird die Kurse für Kinder ab 18 Monaten zusammen mit dem jeweiligen Elternteil leiten.

Musikalische Frühstförderung lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Nur die wenigsten Kinder werden die Musikgarten-Kurse als kleiner Mozart verlassen - das ist auch nicht unbedingt das Ziel. Kinder, die Musik machen, sind sozialer, kreativer und intelligenter als ihre Altersgenossen. Sieben bis zehn Kinder können zusammen mit einem Elternteil den neuen Kursen erleben. Kursdauer sind 45 Minuten pro Woche. Am Dienstag, 29. März findet um 10 Uhr eine Stunde zum Kennenlernen mit Kindern und Eltern statt, gefolgt von einem Informationsabend, den Frau Kohlmann für die Eltern am Donnerstag, 31. März um 20 Uhr durchführen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare