"König" gibt Einblicke

Dieses und weitere beeindruckende Uhu-Bilder zeigt Dieter Gandras am 19. März in Olpe. Foto: Dieter Gandras

Mit dem Vortrag über den Jahresablauf im Leben einer Uhufamilie steht bei der Veranstaltungsreihe "Olpe biologisch" schon früh im Jahr ein echter visueller Höhepunkt an.

Der Reise- und Naturfotograf Dieter Gandras (www.dieter-gandras.de) aus Olsberg entführt die Besucher am Freitag, 19. März, um 19 Uhr im Alten Lyzeum in Olpe mit eindrucksvollen Bildern in den harten Überlebenskampf der Uhus.

Im Mittelpunkt des Vortrags stehen die Geschichte der Wiedereinbürgerung der größten heimischen Eule im westfälischen Bergland und die Bilder einer einzigartigen Freundschaft zwischen einem wild lebenden Uhupaar und dem Fotografen.

Bei vielen Reisen in fast 100 Länder aller Kontinente, oft im Auftrag von in- und ausländischen Reiseveranstaltern und anderen Institutionen ? unter anderem nach Grönland, Madagaskar und in die Antarktis ? hat Dieter Gandras häufig mit Wissenschaftlern für Naturschutz- und Forschungsprojekte zusammengearbeitet. Neben eindrucksvollen Bildern präsentiert er daher auch viel Neues und Wissenswertes über den Uhu, den "König der Nacht".

Nicht nur Olpes Umweltschutzbeauftragte Sabine Melzer-Baldus freut sich auf den Vortrag: "Diese und einige weitere Veranstaltungen von ,Olpe biologisch' stehen im Zeichen des 2010 ausgerufenen Jahres der Artenvielfalt."

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare