1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Konrad Beikircher zu Gast in der Stadthalle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neues Programm: "Die rheinische Neunte"

Olpe. (SK)

Konrad Beikircher, der beliebter Kabarettist aus dem Rheinland, gastiert wieder in Olpe. Am Mittwoch, 10. Oktober, stellt er um 20 Uhr in der Olper Stadthalle seine neues Programm "Die rheinische Neunte" vor. In diesem neunten Teil seiner rheinischen Trilogie geht es wie immer um Wörter, Geschichten und Handwerker, es geht aber auch ein bisschen um Musik und die Frage, wie es denn der Rheinländer so hat mit Oper und Konzert.

Konrad Beikircher stammt aus Südtirol und lebt seit 1965 im Rheinland. Nach seinem Studium der Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie in Bonn war er zwischen 1971 und 1986 als Gefängnispsychologe tätig. Seitdem arbeitet er als freiberuflicher Kabarettist, Komponist, Radio- und Fernsehmoderator, Autor, Moderator von Klassikkonzerten und als Musiker. Das Thema seiner Kabarettprogramme ist das Rheinische und seine Ausprägungen in Sprache, Lebensart und Überzeugungen.

Karten gibt es im Foyer des Olper Rathauses, bei Bürobedarf Marx, im Reisebüro Harnischmacher und im Tourismusbüro "Olpe Aktiv".

Auch interessant

Kommentare