Konzert ein "Muss"

Angela Wiedl und Oswald Sattler geben unter dem Titel 'Ich glaube an Gott' am 14. November ein festliches Konzert in der Olper Marienkirche.

Ein festliches Kirchenkonzert mit Angela Wiedl und Oswald Sattler sowie Ensemble und Chor findet am Sonntag, 14. November, um 17 Uhr in der Olper Marienkirche statt, präsentiert durch den SauerlandKurier. Zu diesem Anlass verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Mehr dazu am Ende dieses Textes.

Wiedl und Sattler sind hochkarätige Künstler, die zu den Besten ihres Genres gehören. Doch sie sind noch mehr, wahre Könner ihres Fachs und deshalb ist es ihnen möglich, sakrale und klassische Musik neu zu interpretieren.

Wer die Entwicklung von Angela Wiedl kennt, weiß, dass sie sich in der anspruchsvollen Musikszene behaupten kann. Die Schönheit und Einmaligkeit ihrer Stimme sind unverwechselbar, nur ihre Interpretation spiegelt ihren Charakter wahrhaft wider.

Ebensolche positiven Eigenschaften verkörpert Oswald Sattler, unter anderem Gründungsmitglied der Kastelruther Spatzen. Seine Einfachheit und Ehrlichkeit überzeugen sein Publikum immer wieder. Seine Lieder erzählen vom Leben, wie er es lebt.

Begleitet wird das Duo von dem Tourneeorchester und Gesangsensemble unter Leitung von Christoph Stibor.

Für dieses Konzerterlebnis am 14. November, 17 Uhr (Einlass in die Marienkirche ab 16 Uhr), verlost der SauerlandKurier fünfmal zwei Freikarten. Beantworten Sie einfach die folgende Frage: "Welches Ensemble hat Oswald Sattler mitgegründet"? und senden Sie die Lösung per Mail an olpe@sauerlandkurier.de, oder auf dem Postweg an SauerlandKurier, Löherweg 9, 57462 Olpe.

Einsendeschluss für Mails ist Montag, 1. November, 24 Uhr, für den Postweg Dienstag, 2. November (es gilt das Datum des Poststempels).

Bei mehr als fünf richtigen Einsendungen entscheidet das Los, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Die Gewinner werden benachrichtigt, die Eintrittskarten an der Tageskasse hinterlegt und können gegen Ausweisvorlage entgegen genommen werden. Viel Glück!

Wer kein Glück hatte, kann sich seine Eintrittskarte(n) in den SauerlandKurier-Geschäftsstellen Olpe und Grevenbrück (Kölner Straße 18), Bürobedarf Marx (Am Markt 1), Pfarrbüro St. Marien (Günsestraße 8) und Olpe Aktiv (Westfälische Straße 8), alle Olpe, und an der Tageskasse sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare