1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Das "Kreuzberg Open Air" steigt wieder am 4. August

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gute Bands für jeden Geschmack — Catering für jeden Gaumen

Olpe. (SK) Das erste Musik-Open-Air-Festival von Olpe geht in die zweite Runde. Bigge-Brennt, Kulturkiste Olpe, Lorenz-Jaeger-Haus und Jugendparlament der Kreisstadt laden zum Independent-Event. Einlass auf dem Kreuzberg ist ab 14 Uhr.

Die "Gadsbodikins" aus Olpe mit Heartbeat-Rock, "Unkle Ropo" aus Olpe mit Fun Cover, "Capt'n Overdrive" aus Gießen mit Instrumental Rock, der Kölner Hip Hopper "Mopz Wanted" und "Thirst" mit Elektro-Funk/Indie sorgen für die Mucke.

Headliner ist die Aachen-Berliner Combo "Senor Torpedo", die der Menge mit Latin und Jazzhouse einheizen will. Hinzu kommt ein reichhaltiges gastronomisches Angebot. Karten gibt es im Vorverkauf im Lorenz-Jaeger-Haus mit der OT, der "Villa", dem Modehaus 36 und der Kulturkiste (alle in Olpe). Sollte das Wetter orkanähnliche Zustände annehmen, findet die Veranstaltung ab 18 Uhr im Lorenz-Jaeger-Haus statt.

Auch interessant

Kommentare