Mäc-Geiz wird NKD

Das Beste aus jeder Modesaison zu konsequent günstigen Preisen. Dafür steht der Textildiscounter NKD, der die ehemalige Mäc-Geiz-Filiale in Olpe übernommen hat. Am morgigen Montag, 18. Oktober, steht in der Martinstraße 26 die große Neueröffnung an. Auf 330 m² können sich Schnäppchenjäger vor allem auf modische Textilien für die ganze Familie freuen - und das getreu dem Firmenslogan: Schön. Günstig.

Erster Eindruck von der neuen Modeadresse gefällig? Bereits ab 8 Uhr feiert NKD die große Neueröffnung. Zeit zum Stöbern, Probieren und Einkaufen haben NKD-Kunden künftig montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr.

Dass Kunden immer gerne wieder kommen, liegt nicht nur an den tollen Angeboten und günstigen Preisen, sondern auch am Service und an den engagierten Mitarbeitern.

In einer aktuellen Studie der Universität Bayreuth gab es von den Kunden ausschließlich Bestnoten für die freundlichen NKD-Filialteams. Für ihre Kulanz erhielt das Personal eine Schulnote von 1,4 und für ihre Freundlichkeit eine 1,8. Eine freundliche Einkaufsatmosphäre, optimale Warenpräsentation und regelmäßig geschultes, freundliches Fachpersonal sind die Merkmale einer jeden NKD-Filiale. Und so freut sich auch das Filialteam in Olpe auf den Start.

Lager, Regale und Kleiderständer sind mit aktuellen Angeboten gefüllt. Mode für Sie und Ihn, die sich an aktuellen Trends orientiert, ist ebenso dabei wie passende Accessoires für jeden Anlass, coole Outfits für Babys, Kinder und Teenager oder modische und funktionale Sportswear. Die neuesten Trends in einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es auch bei Wäsche und Heimtextilien für Tisch, Bett und Bad. Die wechselnden Aktionsartikel aus den Bereichen Wohnaccessoires, Spiel- und Haushaltswaren, Elektrogeräte und Geschenkartikel runden das Angebot ab.

Einen Überblick können sich Interessierte schon jetzt verschaffen, denn der Online-Shop unter www.nkd.com hat rund um die Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare