Schwer verletzt

Mann verliert Kontrolle über Quad und stürzt mehrere Meter tief

+

Olpe - Schwerer Quad-Unfall in Olpe. Ein Mann stürzte mit seinem Gefährt drei Meter tief.

Am Samstag gegen 12.15 Uhr fuhr ein 22-jähriger Quadfahrer auf dem Gelände einer Firma in der Raiffeisenstraße in Dahl umher. Dabei überzog er in einer Kurve das Gas, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte laut Polizei eine etwa drei Meter tiefe Böschung herunter.

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare