Motorradfahrer verletzt

Griesemert. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf der K 18 zwischen Abzweig „Kompostwerk“ und dem Kreisverkehr „Rother Stein“. Ein 24-jähriger Finnentroper fuhr mit seinem Motorrad die K 18 aus Richtung Biggesee kommend in Richtung Kreisverkehr „Rother Stein“.

In einer Rechtskurve sah er plötzlich neben der Fahrbahn einen Radlader stehen. Er erschrak, verbremste sich, kam zu Fall und rutschte gegen einen Erdwall und verletzte sich. Nach Versorgung vor Ort wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare