Motto: "Alter Lack und goldene Zeiten"

Die Arbeitsgemeinschaft Olper Senioren (AOS) veranstaltet von Montag, 23., bis Samstag, 28. August, die 15. Seniorenwoche mit einem umfangreichen und interessanten Programm.

Das Motto lautet "Alter Lack und goldene Zeiten". Eine Seniorenwoche so zu überschreiben und damit letztlich eine Hommage an die alten Zeiten zu setzen, ist ein Vorteil, den man im Alter besitzt, so die Initiatoren.

[*]Montag, 23. August: Salon- und Kaffeehausmusik in der Stadthalle mit Dieter Korstian und der Seniorentanzgruppe unter Leitung von Michaela Holderberg-Koch. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Horst Müller. Einlass ab 16.45 Uhr, Beginn 17 Uhr, Ende gegen 19 Uhr.[/*] [*]Dienstag, 24. August: Boccia-Turnier ? der Klassiker am MehrGenerationenHaus um 15 Uhr. Veranstalter ist der Stadtsportverband unter Leitung von Rudi Vossas.[/*] [*]Mittwoch, 25. August: Vortrag und Diskussion zum Thema "Sport treiben ? vital bleiben" mit Frank Nieder von der Sporthochschule Köln, Wolfgang Fischbach und Walter Faulenbach. Achtung: Beginn ist um 15 Uhr im DRK-MehrGenerationenHaus und nicht im Kolpinghaus.[/*] [*]Donnerstag, 26. August: Minigolf-Turnier des TV Olpe mit Rudi Vossas um 15 Uhr auf dem Minigolf-Platz am Freizeitbad.[/*] [*]Samstag, 28. August: Abschlussveranstaltung mit ökumenischem Gottesdienst um 15 Uhr in der Martinus-Kirche, Kaffeetrinken im Lorenz-Jaeger-Haus und Volkslieder singen mit Inge Wanske und Klaus Zeimer.[/*]

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare