Orchester und Ensembles

Musikverein Rhode lädt zum Adventskonzert

Der Musikverein Rhode unter der Leitung von Robert Heite will seine ganze musikalische Bandbreite zeigen.
+
Der Musikverein Rhode unter der Leitung von Robert Heite will seine ganze musikalische Bandbreite zeigen.

Rhode. Der Musikverein Rhode veranstaltet am 2. Adventssonntag, 10. Dezember, sein Adventskonzert in der Rhoder Pfarrkirche. Der Beginn des Konzertes, das vom großen Orchester, dem Jugendorchester und weiteren Kleinbesetzungen gestaltet wird, ist um 17 Uhr.

Die Rhoder Musiker möchten mit traditionellen Weihnachtsmelodien, bekannten Filmklassikern der Weihnachtszeit als auch Liedern zum Mitsingen wieder für weihnachtliche Stimmung sorgen. So erklingen vom Orchester unter anderem die Melodien von „Kevin – allein zu Haus“ und von der „Eisprinzessin“ Elsa aus dem bekannten Kinderanimationsfilm.

Mit kleineren Ensembles aus Trompeten, Klarinetten und einem Duett mit Flöte und Tuba zeigen die Musiker ihr breites Repertoire. Das Jugendorchester unter der Leitung von Markus Heider beweist unter anderem mit dem selbst arrangierten Medley „Harry Potter und der Fluch der Karibik“ sein Können.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Jugendausbildung des Vereins gebeten.

Im Anschluss sind alle Gäste ins Forum der Grundschule zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare