Tobias Michel neuer „Vize“

Musikzug Olpe wählt neue Vorstandsmitglieder

Der neue Vorstand (v.l.): Franziska Häner, Christoph Ohm, Julia Eiden, Sebastian Römer, Tobias Michel, Cathrin Eiden.

Olpe – Drei neue Vorstandmitglieder wählte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe auf seiner Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus.

Daniel Krause schied nach einem Jahr als stellvertretender Vorsitzender aus dem Vorstand aus. Als Nachfolger wurde der bisherige Beisitzer Tobias Michel gewählt. Auch die beiden Beisitzer Andreas Gummersbach und Sören Wehn schieden aus dem Vorstand aus. Andreas Gummersbach hatte sich seit 2015 im Vorstand des Musikzuges engagiert und Sören Wehn war seit 2018 als Beisitzer aktiv. 

Durch die Wahl von Tobias Michel als neuer stellvertretender Vorsitzener, wurden drei neue Beisitzer gewählt. Die Versammlung wählte Cathrin Eiden, Franziska Häner und Christoph Ohm als Beisitzer in den Vorstand. Musikzugführer Sebastian Römer blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2019 mit über 70 Proben und rund 30 Auftritten zurück. Besonders erwähnt wurden die beiden ausverkauften Jahreskonzerte im Dezember. Auch die Marschrevue im Juni auf dem Olper Marktplatz erfreute sich großer Beliebtheit. 

Das Highlight des vergangenen Jahres war aber sicherlich der 2. Platz der „Jungen Harmonie“ unter der Leitung von Emi Bosch bei dem Wertungsspiel BW-Musix in Balingen. Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums hatte das Jugendorchester erstmals an einem Wertungsspiel teilgenommen. Umso größer war natürlich die Freude über den Erfolg bei den Nachwuchsmusikern. „Dass die Jugendarbeit für uns unerlässlich ist, sieht man nicht zuletzt daran, dass über die Hälfte der Mitglieder des Musikzuges aus den Jugendorchestern übernommen wurden“, so Tobias Michel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare