MZO: "Galakonzert Royal"

'Galakonzert Royal' nennt der Feuerwehrmusikzug Olpe sein neues Programm, das er am 4. Dezember in der Stadthalle präsentiert; der Vorverkauf beginnt am Samstag.

Musikalische Geschichten von Kaisern, Königen, Prinzessinnen, Prinzen und absonderlichen Fürsten stehen im Mittelpunkt des traditionellen Galakonzertes des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe. Unter dem Motto "The Royals" präsentiert das Orchester am Samstag, 4. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle Olpe sein neues Programm.

Majestätische Klänge versprechen zu Beginn des Konzertes u. a. der feierliche "Graf Eberhard Marsch" von A. Segebrecht, der "Marsch nach Melodien des Königs von Hannover" von W. Christoph, die spritzige Ouvertüre zur Oper "Wenn ich König wär'" von C. A. Adam und der "Krönungsmarsch" von P. Tschaikowsky.

Musikalisch erzählt wird aber auch von Gesellen, die durch ihren Wagemut und ihre Uneigennützigkeit aus des Volkes Mitte selbst zum König ernannt wurden. Aus dem Film "Robin Hood, König der Diebe", erklingt ein packendes Medley mit der Filmmusik von M. Kamen. Der Gemischte Chor "Vocalitas" Thieringhausen wird das Olper Orchester beim Konzert stimmgewaltig unterstützen.

Ein klingendes Symbol für die britische Monarchie ist der Marsch "Pomp And Circumstance Nr. 1" von E. Elgar, den Chor und Orchester gemeinsam vortragen. Aus dem Film "Henry V." präsentieren beide Ensembles auch den englischen Choral "Non Nobis Domine".

Ball steht im Zeichen des Jubilars

Doch auch absonderliche Fürsten beherrschen die Bühne der Stadthalle. Chor und Orchester tauchen gemeinsam in die Welt der Vampire ein und erzählen von Graf Krolock, dem Fürsten der Finsternis. Aus dem Bestseller-Musical "Tanz der Vampire" von J. Steinmann erklingen zwei der erfolgreichsten Titel mit Solisten, Chor und Orchester. Weitere musikalische Geschichten vom "Kleinen Prinzen", einer schönen Prinzessin und eines zielstrebigen Earls runden das Programm ab.

Hauptmusikzugführer Gerhard Reuber begeht an diesem Konzertabend sein 25-jähriges Dirigentenjubiläum mit dem Feuerwehrmusikzug Olpe. Der Ball nach dem Konzert steht daher diesmal ganz im Zeichen des Jubilars. Bis Mitternacht spielen zunächst die MZO-Swing-Stars dezent zur Unterhaltung auf.

Natürlich kann zu den Evergreens aus der Welt des Swing und der lateinamerikanischen Standards auch gepflegt getanzt werden.

Um Mitternacht gibt es dann ein Special mit Überraschungen zum Dirigentenjubiläum.

Anschließend heißt es dann "Party bis in den frühen Morgen" mit Hits und Oldies, aufgelegt von DJ Markus.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 30. Oktober, bei Bürobedarf Marx und den Mitgliedern des "MZO".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare