Neu-Priester aus Olpe

Markus Püttmann.

Markus Püttmann aus der Pfarrgemeinde St. Martinus in Olpe wird mit weiteren zwei Diakonen am kommenden Samstag, 22. Mai, um 9 Uhr im Hohen Dom in Paderborn zum Priester geweiht.

Die Weihe wird durch Erzbischof Hans-Josef Becker vollzogen.

Markus Püttmann wurde 1972 geboren und wurde zunächst zum Industriekaufmann ausgebildet. 2003 bis 2008 absolvierte er eine praxisbegleitende Priesterausbildung und das Studium der Theologie und Religionspädagogik in Münster. Während des Studiums war er ein Jahr als Religionslehrer an einer Gesamtschule und als pädagogischer Mitarbeiter an einer Grundschule tätig.

Als Diakon war Markus Püttmann im Pastoralverbund Hövelhof. Die neuen Priester erfahren am Samstag, wo sie ihre erste Dienststelle als Vikar antreten.

Das könnte Sie auch interessieren