1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Neues Schmerzzentrum

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Im Alten Olper Lyzeum wurde jetzt das 151. Regionale Schmerzzentrum für den Bereich Olpe/Lüdenscheid gegründet. Im Mittelpunkt steht bei diesem Konzept die ambulante Behandlung von Todkranken, damit diese schmerzfrei und in Würde Zuhause sterben können. Der Olper Mediziner Dr. Hoang Ha-Phuoc ist an dieser Initiative beteiligt, ebenso wie zwei weitere Kollegen aus dem Raum Lüdenscheid. Zur Gründung der nun "Lennetz" genannten Initiative konnten zwei Referenten gewonnen werden, die für die sanfte Therapie im letzten Lebensabschnitt warben:

Dr. Gerhard Müller-Schwefe, Allgemeinmediziner und Anästhesiologe aus Göppingen sowie der Wittener Palliativmediziner Dr. Matthias Thöns, der bereits das Bochumer Palliativnetz gegründet hat. Sie erläuterten, dass es einen Punkt gibt, ab dem der Arzt nicht mehr heilen könne. Bei einem Todkranken müsse die Linderung des Schmerzes im Mittelpunkt stehen.

Auch interessant

Kommentare