24. Olper Oldtimerfahrt am 14. September

AMC Olpe feiert 70. Geburtstag

Die Olper Oldtimerfahrt findet bereits zum 24. Mal statt.

Olpe – Die Gründung des AMC Olpe im Jahr 1949 erfolgte unter dem Namen „Automobil-Club Olpe Sauerland“. Erst drei Jahre später hat man den Vereinsnamen in Automobil- und Motorradclub (AMC) geändert, um auch den Motorradsportlern den Zugang zum Verein zu ermöglichen.

Die großen motorsportlichen Aktivitäten des AMC Olpe fanden in den 60er bis 80er Jahren statt. Hierzu trug sicher auch das ehemalige Clubheim in Rosenthal bei. In den 90er Jahren hat die Jugendgruppe das Vereinsleben bereichert. Seit Ende der 90er Jahre liegt der Schwerpunkt bei der ADAC Westfalenfahrt einem Lauf zur VLN-Langstrecken Meisterschaft Nürburgring und der Olper Oldtimerfahrt. 

In diesem Jahr findet die 24. Fahrt in Verbindung mit dem 70. Geburtstag des AMC Olpe im ADAC am 14. September statt. In verschiedenen Geschäften der Stadt Olpe wird sich der AMC dem interessierten Publikum vorstellen. Hierzu hat Clubmitglied Ewald Wurm einen interessanten Film zur Geschichte des AMC Olpe zusammengestellt. Am Samstagmorgen, 14. Septembern können ab 10.10 Uhr die Teilnehmer am Olper Marktplatz bewundert werden. Weitere interessante Stellen, um die Oldtimer zu bewundern, ist das WohnGut Osterseifen, wo eine Sonderaufgabe am Nachmittag stattfindet, und die Zielankunft ab 15 Uhr bei der Dorfgemeinschaftshalle in Dahl-Friedrichsthal. 

Isolde Holderied wird die Teilnehmer am Marktplatz in Olpe auf die ca. 100 Kilometer lange Strecke durch den Kreis Olpe starten. Isolde Holderied ist zweifache Damen-Weltmeisterin (1994, 1995) und vierfache Damen-Europameisterin (1992, 1993, 1996, 1997) im Rallyesport. Der Gesamtsieger aller Klassen erhält den „Panneklöpper“, das Wahrzeichen der Stadt Olpe. Alle Startplätze für 2019 sind ausgebucht. Weitere Infos gibt es auf der Homepage. 

Zeitplan Samstag

  • Ab 8 Uhr Ausgabe der Fahrtunterlagen und Frühstücksmöglichkeit in der Fa. Autohaus Toyota Keller, Ziegeleistr. 5. 
  • Ab 10 Uhr Vorstart des ersten Fahrzeuges ab Autohaus Toyota Keller. 
  • Ab 10.10 Uhr Präsentation der Teilnehmer am Olper Marktplatz und Start des ersten Fahrzeuges an der Oberen Marktstraße.
  • Ab 15 Uhr Zielankunft des ersten Fahrzeuges an der Dorfgemeinschaftshalle in Dahl-Friedrichsthal.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare