Bilder im Artikel

Geliehene E-Bikes nicht zurückgebracht: Polizei fahndet mit Fotos nach Dieben

+
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? (für Vollbild oben rechts klicken)

Olpe - Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten E-Bike-Dieben: Ein Mann und eine Frau haben Anfang Juni 2018 in Olpe zwei E-Bikes ausgeliehen und diese nicht zurückgebracht. Die Ermittler haben jetzt Fotos eines Täters veröffentlicht.

Die Tat ereignete sich bereits zwischen dem 2. und 4. Juni 2018, wie die Polizei am Montagvormittag mitteilte. Demnach hätte ein unbekannter Mann gemeinsam mit einer Mittäterin bei einem Fahrradhändler in Olpe zwei E-Bikes ausgeliehen, diese aber zum vereinbarten Zeitpunkt nicht wieder zurückgegeben. 

Die Räder hatten nach Polizeiangaben einen Wert von rund 7200 Euro. Aufgrund von Videoaufnahmen und Zeugenaussagen lässt sich der Mann wie folgt beschreiben: männlich, zwischen 30 und 45 Jahren alt, dunkler Bart und Haare, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, leicht untersetzte Statur. Er trug zum Tatzeitpunkt einen blauen "Adidas"-Trainingsanzug, ein graues T-Shirt mit rot-weißem Aufdruck ("WSTD!") und schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle. 

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? (für Vollbild oben rechts klicken)

Die Polizei hat nun Fotos des Mannes veröffentlicht und sucht Hinweisgeber. Wer Angaben zum Tatverdächtigen machen kann, wird gebeten, sich umgehend bei der Polizei unter 02761/9269-0 zu melden. 

Lesen Sie auch: 

Unfall bei illegalem Autorennen: Drei Unbeteiligte verletzt - ein Fahrer flüchtet

Nach Autounfall: Betrunkene Insassen beschuldigen sich gegenseitig

Nach Unfall meterweit geflogen: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare