CJD Olpe öffnet Türen

Das CJD Olpe öffnet am zweiten Deutschen Weiterbildungstag, Samstag, 26. September, von 15 bis 20 Uhr seine Werkstätten "In der Trift" 13 bis 16 mit einem feierlichen Festakt.

Blick in die Werkstätten

Alle Interessierten sind eingeladen, einen Blick in die modernen Werkstätten des Christlichen Jugenddorfwerkes am Standort Olpe zu werfen.

Ab 15 Uhr wird - eingebettet in ein kurzweiliges Rahmenprogramm - Fernlernen zum Anfassen aus erster Hand angeboten.

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Und es besteht die Möglichkeit, sich gleich vor Ort an dem Chancengeberinfostand individuell zum Thema Fort-und Weiterbildung beraten zu lassen. Eröffnet wird der Tag durch Bürgermeister Müller aus Olpe um 11 Uhr. Für die kleinen Gäste wird Kinderbetreuung angeboten.

Weitere Informationen unter www.cjd-olpe.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare