Mit Pistole Mitarbeiter bedroht

Überfall auf Star-Tankstelle: Polizei schnappt 19-Jährigen

In Olpe gab es am Montag einen Überfall auf eine Tankstelle an der Bruchstraße. Der bewaffnete Täter entkam mit einer überschaubaren Beute.
+
In Olpe gab es am Montag einen Überfall auf eine Tankstelle an der Bruchstraße. Der bewaffnete Täter entkam mit einer überschaubaren Beute und wurde jetzt geschnappt. (Symbolfoto)

Ein maskierter Mann hat am 22. Juni eine Tankstelle in Olpe überfallen. Er bedrohte einen Mitarbeiter mit einer Pistole. Nun schnappte die Polizei einen 19-Jährigen.

Olpe - Der Überfall ereignete sich Angaben der Polizei zufolge am gegen 22 Uhr in der Star-Tankstelle an der Bruchstraße in OIpe. Ein bislang unbekannter Mann betrat demnach zu diesem Zeitpunkt die Tankstelle und forderte den Mitarbeiter auf, ihm Geld zu geben. Dabei drohte er laut Polizei mit einer Waffe.

Der Mitarbeiter kam schließlich dem Wunsch des Täters nach und gab ihm Geld - allerdings eine überschaubare Summe. Nach Polizeiangaben lag die Beute des maskierten Räubers im geringen dreistelligen Bereich. Der Täter flüchtete nach dem Überfall auf die Tankstelle in Olpe mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Olpe: Überfall auf Tankstelle - Polizei schnappt 19-jährigen

Nun gibt die Kreispolizeibehörde in Olpe bekannt, dass sie einen 19-Jährigen festgenommen habe. Der junge Mann sei bereits polizeibekannt und stammt aus Kreuztal. Er stehe im dringenden Verdacht, den Raubüberfall auf die Star-Tankstelle begangen zu haben.

Die Polizei schildert, dass sie in der Wohnung des jungen Mannes belastendes Beweismaterial gefunden habe. Der Tatverdächtige wurde „auf Anordnung der Staatsanwaltschaft, auf Grund mangelnder Haftgründe nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen“, heißt es von der Polizei.

In einem anderen Fall fahndet die Polizei nach einem Tankstellen-Betrüger. Die Ermittler veröffentlichten Fotos von einem Mann, der in Neheim sein Auto vollgetankt hatte, ohne zu bezahlen.

In Brilon haben drei Unbekannte nachts einen 20-Jährigen brutal überfallen: Sie schlugen den Mann von hinten nieder und raubten ihn aus. Brutal lief auch ein Überfall auf eine Gaststätte in Schmallenberg ab: Die Täter fesselten die Wirtin und räumten Spielautomaten leer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare