Ostergeschichten gab es im Biggepavillon

Die Schauspielerin und Moderatorin Anne Vehres war erneut zu Gast in Olpe. Foto: Corinna Schwegel

Anne Vehres las Besinnliches zum Brauchtum

Olpe.(cori)

Der Hase bringt die Ostereier. Zumindest wird dass den Kindern erzählt. Dies ist aber nicht in allen Regionen so. Auch Lämmer oder Störche sind beliebte Eierboten. Das erklärte in der vergangenen Woche Anne Vehres, Sprecherin, Moderatorin und Schauspielerin aus Köln, ihren Zuhörern im Biggepavillon in Olpe. Sie las Ostergeschichten und Frühlingsgedichte für Groß und Klein und erklärte allerhand Informatives rund ums Osterfest, beispielsweise warum überhaupt Eier an Ostern so eine große Rolle spielen. Sie las Rezitationen von Hermann Hesse, Johann Wolfgang von Goethe und Eduard Mörike.

Mit den Gedichten "Wenns Frühling wird" und "Voll Blüten" verzauberte sie ihre erwachsenen Zuhörer und mit lustigen Geschichten, wie "Wo sind die Eier, Osterhase:" die kleineren.

Es war nicht das erste Mal, dass die Kölnerin zu Gast im Biggepavillon war.

Sie hatte sich auf die Anzeige "Märchenerzählerin gesucht" gemeldet und bereits zur Eröffnung des Pavillons und in der Weihnachtszeit dort gelesen. Seitdem ist sie ein gern gesehener Gast dort. Die nächste Lesung wird voraussichtlich im Herbst stattfinden. Sie freut sich schon darauf. "Ich komme gern nach Olpe. Diese Lokalität, so nah am Wasser ist herrlich und gerade für die Frühlingslesung ideal geeignet."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare