Patrick Nöbel Schützenchef

Wahlen standen in der Jahreshauptversammlung des St.-Josef-Schützenvereins Altenkleusheim als wichtigster Tagesordnungspunkt an.

In der Jahreshauptversammlung des St.-Josef-Schützenvereins Altenkleusheim stand als wichtigster Tagesordnungspunkt "Wahlen" auf dem Programm.

Patrick Nöbel, bisher stellvertretender Vorsitzender, wurde zum Vorsitzenden gewählt. Er übernahm das Amt von Frank Hengstebeck, der dem ge Vorstand in der Funktion als Beisitzer weiterhin erhalten bleibt. Unterstützung erhält Patrick Nöbel vom bisherigen Beisitzer Dirk Burghaus, der zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde.

Auch das Amt des Kassierers musste nach dem Ausscheiden von Andreas Baumann neu besetzt werden. Baumann übergab die Vereinskasse nach 15 Jahren an den bisherigen Beisitzer Frank Picker. Weitere Zugänge sind Gregor Ohm (Beisitzer) und Sebastian Picker (Leutnant). Zudem wurde Josef Feldmann nach langjähriger Tätigkeit als Hallenwart vom Vorstand verabschiedet und mit einem kleinen Präsent bedacht. Die Funktion nimmt ab sofort durch Beisitzer Markus Kleine wahr, der als Ansprechpartner die Hallenvermietung organisiert.

Altenkleusheim feiert vom 19. bis 21. Juni Schützenfest, dem sich am 22. Juni das Kinderschützenfest anschließt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare