Amphetamin statt Spielzeug

Polizei stellt Überraschungsei mit „Inhalt der besonderen Art“ sicher

+
Symbolfoto

Olpe. Ein „Überraschungsei der besonderen Art“ haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag in der Panneklöpperstraße in Olpe festgestellt.

Zunächst hatten die Polizisten dort nach eigener Angabe gegen 16 Uhr „eine polizeibekannte 28-Jährige mit zwei ebenfalls polizeibekannten Zeugen“ angetroffen. Da die Frau beim Eintreffen der Beamten sehr nervös wirkte, durchsuchten sie diese.

Dabei fanden sie in der Manteltasche den Innenteil eines „"Überraschungseis“. „Der Inhalt war allerdings kein Spielzeug, sondern mehrere Gramm Amphetamin“, so die Polizei. Noch vor Ort bestätigte die Frau, dass das Ei ihr gehöre, sie aber keine weiteren Angaben machen wollte. Die Beamten stellten das Überraschungsei sicher und schrieben eine entsprechende Anzeige.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare