Renovierung gelungen

Über den symbolischen Scheck freuten sich der Vorsitzende Volker Heinze (l.) und Geschäftsführer Claudio Bagorda (r.) mit Werner Rudolph, Leiter der Privatkundenbetreuung.

In den vergangenen Jahren wurde die Dorfgemeinschaftshalle Oberveischede mit einem erheblichen Anteil an finanzieller Eigenleistung sowie rund dreitausend Stunden Arbeitsleistung durch die Dorfgemeinschaft aufwändig renoviert.

Die Arbeiten erstreckten sich von dem Einbau neuer Türen über eine neue Heizungsanlage, neue Außentoiletten, eine neue Theke, umfangreiche Pflasterarbeiten bis hin zum Einbau einer Akustikdecke im Jahr 2009. Die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden engagierte sich mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro, die Werner Rudolph, Leiter Privatkundenbetreuung Olpe, an den Vereinsvorstand übergab.

Die Sparkasse ODW würdigt damit auch das Engagement der Vereinsmitglieder zum Wohle der gesamten Dorfgemeinschaft von Oberveischede.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare