„Resonanz sehr positiv“

Peter Rähles (Activity Beauftagter), Jutta Eckert, Martin Huperz (Vizepräsident) und Matthias Humpert (Vorsitzender des Fördervereins Lions Club Olpe am Biggesee) bei der Präsentation des Kalenders sowie der Hauptpreise.

Als einer der ersten Lions Clubs bringt der Lions Club Olpe am Biggesee wieder den beliebten Lions Adventskalender speziell für Kinder heraus. Bei einer Auflage von 3000 Stück werden ca. 350 auf die Zielgruppe des Kalenders abgestimmte Preise im Gesamtwert von etwa 9000 Euro verlost.

Olpe.

Einzelhändler und Institutionen aus Olpe und Umgebung spendeten zahlreiche Sachpreise und Gutscheine, sodass die Palette vom Laufrad über Gesellschaftsspiele, Fahrrad- und Skihelme, Spargutscheine, Eventgutscheine aber auch Geldpreise und Wertgutscheine der spendenden Einzelhändler reicht. Für die großzügigen Geldspenden von Unternehmen wie auch Privatpersonen wurden neben den Hauptpreisen Olper Mark-Gutscheine gekauft, die sich in großer Anzahl hinter den Türchen verbergen.

„Die Resonanz bei den Spendern war sehr positiv und übertraf unsere Erwartungen bei weitem“, freut sich Clubpräsidentin Dr. Monika Theile. „Unser Club hat sich die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten auf die Fahne geschrieben, demzufolge passt der Kinder-Adventskalender perfekt zu uns und unserer Ausrichtung.“ „Unsere Hauptpreise sind auch in diesem Jahr echte Kracher“, so Ursel Reinartz-Eiden, Mitglied der Arbeitsgruppe Adventskalender und PR-Beauftragte des Clubs, und führt weiter aus: „Heiligabend werden ein iPad Air sowie ein Samsung Galaxy S5 im Gesamtwert von etwa 800 Euro verlost.“ Der Kauf eines Lions Kinder-Adventskalenders lohnt sich aber in jedem Fall, da der Erlös zwei Projekten zu Gute kommt. „Seit der Schließung der Onkologie in der Kinderklinik Siegen müssen betroffene Familien weite Wege für therapeutische und diagnostische Maßnahmen in Kauf nehmen. Unter anderem hier unterstützt der Elternverein krebskranker Kinder Siegen betroffene Familien aus dem Kreis Olpe, dem Märkischen Kreis sowie dem Kreis Siegen-Wittgenstein“, berichtet Anno Schulte, Past Präsident des Lions Club Olpe am Biggesee. Ein Teil des Erlöses geht an die gemeinnützige Stiftung „Kinderchance y Handwerk 3000“, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Erziehung, Schulbildung und handwerkliche Berufsausbildung mittelloser Indiokinder in Guatemala zu fördern. Die Kinder-Adventskalender sind ab sofort zum Stückpreis von 5 Euro bei den Olper Hauptstellen der Sparkasse und der Volksbank, der Commerzbank und der Deutschen Bank sowie der Parfümerie Aurel, Optik Eckert, der Linden-, Franziskus und der Agatha-Apotheke, den Immoxperten Humpert und Koschig, RaeAktiv sowie dem Landhotel Sangermann in Oberveischede wie auch bei allen Mitgliedern des Lions Club Olpe am Biggesee erhältlich.

An zwei Samstagen, 31. Oktober sowie dem 7. November, ist der Lions Club Olpe am Biggesee zudem auf dem Olper Wochenmarkt mit einem Verkaufsstand vertreten. Die Kalender werden bis Donnerstag, 26. November, bzw. solange der Vorrat reicht, verkauft. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember 2015 täglich im Internet unter www.lionsclub-olpe-am-biggesee.de und als Aushang bei der Parfümerie Aurel sowie bei Optik Eckert bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare