Stimmung im Parlament

Rhoder Prinz beim Närrischen Landtag NRW

+
Die Abordnung aus Rhode im Düsseldorfer Landtag mit Jochen Ritter (MdL, 2.v.l.): Thomas Rademacher, Mark Leine, Michael Tautz, Prinz Peter I. (Schneider) und Michael Scheffel (v.r.).

Düsseldorf/Rhode. Ausgelassene Stimmung im nordrhein-westfälischen Landtag: Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament gefeiert – darunter auch der Rhoder Prinz Peter I. (Schneider).

Begleitet wurde der Rhoder Prinz vom Präsidenten des Rhoder Carnevals-Clubs, Mark Leine, Prinzenbetreuer Michael Tautz, Thomas Rademacher und Michael Scheffel. Landtagspräsident André Kuper empfing die Abordnungen. Moderator Rene Riché stellte die über 111 Tollitäten nacheinander vor.

Das Gipfeltreffen der Karnevalisten im Landtag hat Tradition. Immer kurz vor dem Höhepunkt närrischer Heiterkeit am Rosenmontag zeigen die jecken Ehrengäste beim Närrischen Landtag im Landesparlament, wie bunt und vielfältig der Karneval in NRW ist.

Die Rhoder Jecken waren auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Jochen Ritter als einzige Vertreter des Kreises Olpe zu Gast im Landtag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare