1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

31 Schüler beherrschen "Advanced English"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Stolz präsentierten die Schüler mit ihrer Lehrerin Sabine Wember-Münker ihre Cambridge-Zertifikate.
Stolz präsentierten die Schüler mit ihrer Lehrerin Sabine Wember-Münker ihre Cambridge-Zertifikate.

Erneut erhielten Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 des Olper St.-Franziskus-Gymnasiums das begehrte "Cambridge Certificate in Advanced English" (CAE).

4 der 15 erfolgreichen Kandidaten haben das Zertifikat sogar mit der Bestnote "A" erworben, nachdem sie sich im vergangenen Schuljahr unter Leitung von Sabine Wember-Münker auf die Prüfung der University of Cambridge vorbereitet haben, mit deren Bestehen sie Englischkenntnisse auf hohem Niveau nachweisen.

Das Zertifikat ist international anerkannt und wird von Universitäten und Arbeitgebern gleichermaßen als Qualifikationsnachweis angesehen.

Zum zweiten Mal gab es Zertifikate in "Business English": 16 Teilnehmer des Differenzierungskurses "Angewandtes Englisch" der Klasse 9 erwarben das "Business English Certificate Preliminary" (BEC), drei von ihnen "mit Auszeichnung". Im Rahmen ihres Wahlpflichtunterrichtes hatten sie sich im vergangenen Schuljahr intensiv auf die Prüfung vorbereitet, bei der ihre Kenntnisse im Bereich Wirtschafts- und Geschäftsenglisch überprüft wurden.

Die Prüfungen für beide Zertifikate wurden im Sommer in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Siegen abgenommen, die als anerkanntes Prüfungszentrum der Universität Cambridge die Prüfungen organisiert und durchführt. Die schriftlichen Prüfungen fanden an einem Vormittag in der Schule statt (für das CAE ganztägig), für die mündlichen Prüfungen mussten die Kandidaten die Reise nach Siegen antreten.

Die Cambridge-Kurse sind am SFG seit einigen Jahren fester Bestandteil des Angebots und erfreuen sich großer Beliebtheit; im laufenden Schuljahr bereiten sich erneut Schüler auf beide Prüfungen im Juni 2012 vor.

Auch interessant

Kommentare