SFG-Musiker brillieren

Festliche Klänge bot auch 'FranzBrass', das Blechbläserensemble im Orchester des St. Franziskus-Gymnasiums.

Schon zum 27. Mal luden die Musiker des Olper St.-Franziskus-Gymnasiums zu einem vorweihnachtlichen Konzert in die St. Marien-Kirche in Olpe.

Unter der organisatorischen Leitung von Horst Sawitza hatten das Schulorchester, der Schulchor sowie das Blechbläser-Ensemble FranzBrass eine ausgewogene und vielseitige Auswahl von Musikstücken zusammengestellt. Als Solisten wirkten an diesem Abend das Gitarrenduo Matthias Harnischmacher und Fabian Steinberg sowie Katharina Nolte an der Violine mit. Der besondere Reiz des Konzertes war die Abwechslung in Besetzung und Stil der Stücke, wobei die Übergänge zwischen den einzelnen Akteuren und Epochen sehr stimmig waren.

Nachdem dann die Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit Dietmar Schneider an der Orgel "Tauet Himmel den Gerechten" gesungen hatten, überwogen die festlichen Klänge und es kam zum humorvollen Höhepunkt des Konzertes: Zu ihrem letzten Stück "Amazing Grace" setzte die Formation FranzBrass, die unter der Leitung von Friedhelm Scholl spielte, ihre Nikolausmützen auf und erheiterte so das Publikum. Darauf dirigierte Edgar Dartsch die Abschlusstücke des Schulchores, die nahtlos zu dem festlichen und imposanten Abschluss des Orchesters mit seiner Leitung Horst Sawitza passten.

Zum Abschluss des Konzertes dankte Schulleiterin Dr. Gerlis Görg allen der knapp 100 Mitwirkenden und hob das besondere Engagement der Musiker in den Wochen der Adventszeit hervor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare