Gewinnen von Bauteilen bei kleinen Teamspielen

Sommerferienprogramm: „Floßbau“-Aktion der OT Olpe

OT Olpe Floßbau Aktion Sommerferien Biggesee
+
Die Kinder und Jugendlichen hatten bei der „Floßbau“-Aktion der OT Olpe sichtlich Spaß.

Die dritte Sommerferienwoche der OT Olpe widmete sich dem Thema „Vertrauen“. Die 20 Kinder starteten Anfang der Woche in die Aktion „Floßbau“. Die Wanderung am Biggesee entlang nach Kirchesohl hat den Kindern viel Spaß gemacht.

Kirchesohl - Empfangen wurden sie bei den Bigge Elements von Stefan Lamers und seinem Hund. Nach einer Kennenlernrunde sowie Lehrstunde über die verschiedensten Baumaterialien wie Holzbretter, Plastikfässer, Seile und Spanngurten, aber auch einer Knotenkunde bauten die Kinder in drei Gruppen anschließend eigenständig ihre Flöße.

Dazu konnten sich die Gruppen „Clownfische“, „Profi Paddler“ und „Lahme Esel“ durch das Gewinnen von Team- und Vertrauensspielen weitere Materialien für den Floßbau verdienen. Mit Schwimmwesten, Paddeln und guter Laune ging es dann nach dreistündigem Werken auf den Biggesee zum Testen der selbstgebauten Flöße.

Alle Flöße hielten dabei stand und schafften es auch sicher wieder ans Ufer. Nach einer erneuten Wanderung zurück zum Olper Schwimmbad wurden die Kinder in den Feierabend entlassen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare