Spende in Höhe von 2500 Euro

In die Tat umgesetzt: Sparkasse unterstützt Heimatschutzverein

Sparkasse ODW unterstützt Sanierungsmaßnahmen an der Rhoder Schützenhalle
+
Die Sanierungsmaßnahmen der Rhoder Schützenhalle werden von der Sparkasse unterstützt (v.l.): Hauptmann Karl-Ulrich Vogt, Björn Scheper und Major Klaus Döppeler.

Mit einer Spende in Höhe von 2500 Euro aus den Mitteln der Sparlotterie der Sparkassen unterstützt die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden die Sanierungsmaßnahmen an der Rhoder Schützenhalle.

Rhode - Der Major und erste Vorsitzende des Heimatschutzvereins St. Hubertus Rhode Klaus Döppeler und Hauptmann Karl-Ulrich Vogt freuten sich sehr, als Björn Scheper, Leiter Privatkunden Olpe, den Verein mit einem Spendenscheck an der Schützenhalle besuchte.

Zahlreiche erforderlich gewordene Maßnahmen hat der Verein im vergangenen halben Jahr in die Tat umgesetzt. Das waren zum einen die Anschaffung einer neuen Küche, der Austausch der alten Beleuchtung in neueste LED-Technik und zum anderen zuletzt die Sanierung des undicht gewordenen Dachs. Dafür kam der Geldsegen der Sparkasse genau richtig. Momentan werden in Eigenleistung noch Pflasterarbeiten hinter der Halle durchgeführt.

Damit profitiert wieder einmal ein heimischer Verein von der Sparlotterie der Sparkassen. Jeder einzelne Sparlotterie-Sparer trägt gemäß dem Motto „An sich und andere denken“ dazu bei, dass die Vereine in der Region mit derartigen Geldzuwendungen bedacht werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare