Spende für einen Bus

Von links: Lebenshilfe-Geschäftsführer Eduard Junge, Jürgen Fleischer, Peter Müller, Armend Sulaj und Thomas Bär.

Über eine Spende von 1000 Euro freuten sich der Vorsitzende des Kreisverbandes der Lebenshilfe Olpe, Peter Müller, und der Leiter der Lebenshilfe-Wohnstätte Villa Müller, Thomas Bär.

Der Malerfachbetrieb von Jürgen Fleischer und Armend Sulaj aus Olpe-Rüblinghausen unterstützt mit diesem Betrag die Anschaffung eines neuen Neunsitzer-Busses für die Villa Müller in Olpe.

Das bisherige Fahrzeug, das inzwischen über zehn Jahre auf dem Buckel hat, ist nicht mehr wirtschaftlich zu reparieren.

Als kleine ideelle Anerkennung wurde der Handwerksbetrieb Fleischer-Sulaj vom Kreisvorsitzenden Peter Müller nun auch offiziell zum Partner der Lebenshilfe ernannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare