Lyrik trifft Pop

„Sprenger – die Band“ gastiert in der Kreuzkapelle

„Sprenger – die Band“ gastiert am 27. September in der Olper Kreuzkapelle.

Olpe – „Sprenger - Die Band“ ist eine gefühlvolle Mischung aus einführendem Vortrag, feinsinnigen Songs und herausfordernden Texten. – angereichert mit humorvollen Sketchen und Gedichten. Die Bang gastiert am Freitag, 27. September, um 20 Uhr in der Kreuzkapelle in Olpe.

Über Reinhard K. Sprenger, dem Kopf der Band, schrieb die Financial Times: „Der einzige deutsche Management-Guru, der diesen Titel wirklich verdient“. 1,8 Millionen Bücher hat er bislang verkauft, die in 17 Sprachen übersetzt wurden. Darunter „Mythos Motivation“, „Vertrauen führt“ und „Die Entscheidung liegt bei Dir“, das den Kerngedanken seiner Lebensphilosophie auf das Alltagsleben übertrug. Als Vortragsredner ist er seit Jahrzehnten „die absolute Nr. 1“, wie das Handelsblatt schrieb – eine „Legende“, so die Berliner Morgenpost. 

Aber eigentlich ist er Musiker, der so tut, als sei er Bestsellerautor. Er ist Gitarrist, Songschreiber und Texter, stand mit Tina Turner auf der Bühne, mit Mink DeVille und vielen anderen. Und jetzt eben mit einer Band aus Hochkarätern, die seiner Musik ein Gewand der Extraklasse geben. Darunter mit Peter Schnell ein exzellenter Bassist und Produzent; mit Olaf Scherf einen der gefragtesten Studiogitarristen Deutschlands; mit Thomas Hufschmidt einen veritablen Professor für Piano an der Essener Folkwang Hochschule für Musik.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, Veranstalter ist die Kulturabteilung der Kreisstadt Olpe.

Karten im Vorverkauf: Tel. 02761-830 Rathaus Olpe (Foyer) Reisebüro Harnischmacher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare