Wegen Corona: Stadtmerketingverein sagt Stadtfest ab

Bis zu 70.000 Gäste besuchen das Olper Stadtfest jährlich.
+
Der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv sagt zum zweiten Mal in Folge das Stadtfest „Olpe feiert unter den Linden“ ab.

Der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv sagt zum zweiten Mal in Folge das Stadtfest „Olpe feiert unter den Linden“ ab. Das Stadtfest war ursprünglich für den 15. und 16. Mai geplant.

Olpe - „Es war im letzten Jahr schon sehr bitter, als wir das Stadtfest wegen der Covid-19-Pandemie absagen mussten. Zu diesem Zeitpunkt konnten wir nicht erahnen, dass wir diese traditionelle Veranstaltung nun zum wiederholten Male wegen der anhaltenden Auswirkungen der Pandemie absagen müssen. Es gilt nach wie vor, dass die Gesundheit der Menschen das höchste Gut ist.“, erläutert Klarissa Hoffmann, Geschäftsführerin Olpe Aktiv e.V., die Entscheidung.

Der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv e.V. arbeitet derzeit an einem Konzept einer alternativen Open-Air Veranstaltung für einen Tag, die einen sanften Wiedereinstieg in die Durchführung von Großveranstaltungen ermöglichen soll, sobald die Situation es zulässt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare