Mädchen des St.-Franziskus-Gymnasiums jubeln

Stadtpokal der Schulen

Die Jungenmannschaft der Hakemicke-Hauptschule freut sich über den Gewinn des Stadtpokals im Fußball.

Olpe. Sechs weiterführende Schulen sind kürzlich in der Realschulsporthalle zum Stadtpokalturnier der Olper Schulen angetreten, darunter drei Mädchenmannschaften.

So wurde eine Hin- und Rückrunde gespielt, aus der die Mädchenmannschaft des St.-Franziskus-Gymnasiums als Sieger hervorging. Zweiter wurde die Realschule Olpe vor den Mädchen vom Städtischen Gymnasiums.

Bei den Jungen gewann die Hakemicke-Hauptschule knapp vor der Realschule Olpe. Mit dem gemeinsamen dritten Platz mussten sich die beiden Gymnasien begnügen. Die beiden Mannschaften der Förderschulen erreichten die Plätze 5 und 6.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums dieses Fußballturniers übernahm Bürgermeister Horst Müller die Pokalübergabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare