Start ins Schützenjahr

St.-Siegfried-Schützenverein Sondern lädt zum Schützenball

Der Schützenball bedeutet auch die Halbzeit der Regentschaft für die Majestäten.

Sondern. Der St.-Siegfried-Schützenverein Sondern eröffnet das Schützenjahr mit seinem Schützenball am Samstag, 19. Januar. Dies bedeutet gleichzeitig Halbzeit der Regentenzeit für das amtierende Jungschützenkönigspaar Niko Käseberg und Marlitt Spille sowie Königspaar Raimund Decker und Marion Banek.

Ihren fünften und damit letzten Schützenball als amtierendes Kaiserpaar, feiern Winni und Andrea Freitag. Los geht’s um 19.30 Uhr mit dem Einmarsch der Majestäten, Offiziere und der Schützenfahne in die Biggeseehalle.

Im Anschluss folgen die Reden von Major Karsten Becker und König Raimund Decker sowie die Übergabe des Königsordens. Ebenfalls wird nach ihrer fünfjährigen Amtszeit als Kaiserpaar von Sondern die Gestaltung und Präsentation des Kaiserordens von Winni und Andrea Freitag erwartet.

Im Anschluss wird der Musikverein Sondern unter der Leitung von Stephan Reising zum Tanz aufspielen. Fortgeführt wird der musikalische Teil durch einen DJ. Für die Bewirtung mit Essen und Getränken hat der Schützenverein gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare