1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Tamara Beraia zu Gast

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Kunstverein Südsauerland startet in das 19. Piano Solo-Jahr am Freitag, 22. März, um 20 Uhr, im Großen Saal des Kreishauses. Tamar Beraia, die junge georgische Meisterpianistin aus Tiflis, kommt mit einem Soloprogramm nach Olpe.

Olpe.

Musik kennt keine Grenzen! Tamar Beraia wurde 1987 in Tbilisi (Tiflis), Georgien, in einer Musiker-Familie geboren. Nach ihrer langjährigen Ausbildung wurde sie 2009 mit dem Meister-Diplom als Solistin ausgezeichnet. Sie gewann etliche Preise weltweit.

Abos und Geschenk-Abos

Empfohlen wird der Kartenkauf im VHS-Büro, Auskunft unter %  02761/923630. Bestellungen bis zum Donnerstag, 21. März, an info@kunstverein-suedsauerland.de. Für alle Piano Solo-Abonnenten gilt die Jahreskarte 2013.

Abos und Geschenk-Abos sind bis 21. März erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 19.15 Uhr im Kreishaus-Foyer.

Auch interessant

Kommentare