Klosterwochenende für junge Erwachsene

Tankstelle für die Seele

Ein Wochenende in einem Kloster verbringen, ist gar nicht mehr so exotisch, wie mancher das denkt.

Was Manager als Möglichkeit entdeckt haben, wenn sie überarbeitet und erschöpft sind, nutzen andere schon lange als Tankstelle für Leib und Seele.

In der Reihe: „Wohin geht die Reise?“ – Für junge Erwachsene zwischen 20 und 40 Jahren, bieten Pater Christoph Hammer und Schwester Katharina Hartleib ein Wochenende im Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel an. Dort im Kloster werden sie im Gästetrakt in Einzelzimmern wohnen und an den Stundengebeten der Mönche teilnehmen. Das Wochenende klingt mit einem Konzert in der Klosterkirche, für Mandoline und Gitarre mit dem Saitenduo Ahlert & Schwab, aus.

Das Klosterwochenende ist am Samstag 7. Februar, 11 Uhr bis Sonntag, 8. Februar, 16 Uhr. An- und Abreise privat, mit möglichen Fahrgemeinschaften. Nähere Infos nach Anmeldung, bitte spätestens am 30. Januar bei sr.katharina@web.de oder % 02761/1711.

www.franziskanerinnen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare