„Geschenke verschenken“

Für erfolgreiche Weihnachtsaktion: Team vom Lorenz-Jaeger-Haus sagt „Danke“

Das Lorenz-Jaeger-Haus bedankt sich bei den über 100 Spendern.
+
Das Team vom Lorenz-Jaeger-Haus bedankt sich bei den über 100 Spendern.

Nicht nur Kindern in anderen Ländern sollte es an Weihnachten an Geschenken und Gemütlichkeit nicht fehlen, sondern auch unseren Kindern hier in Deutschland sollte ein schönes Weihnachtsfest ermöglicht werden. Doch ist dies vielen Eltern heutzutage nicht möglich. Oft fehlt es an ökonomischen und auch an sozialen Ressourcen.

Olpe - Mit dieser Intention rief das Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe die vorweihnachtliche Aktion „Geschenke verschenken“ ins Leben. Hierbei hatten Menschen die Möglichkeit Spielsachen, Filme, Bücher, Bastelartikel etc., die nicht mehr benutzt werden und sich in einem guten Zustand befinden, für bedürftige Familien zu spenden.

Die Geschenkeannahme fand Anfang Dezember im Lorenz-Jaeger-Haus statt und war ein voller Erfolg. Das Team vom Lorenz-Jaeger- Haus möchte sich bei den über 100 Spendern ganz herzlich bedanken. Die Geschenkeausgabe erfolgte eine Woche später nach der Sichtung der Spenden. Hier gilt ebenfalls ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer.

Die sozialen, örtlichen Institutionen wurden separat über diese Aktion informiert. Eltern und Mitarbeiter der Einrichtungen konnten sich für ihre Kinder und Jugendlichen Geschenke für Weihnachten aussuchen. Es konnte gewährleistet werden, dass einige Augen von Kindern und Jugendlichen an Weihnachten leuchteten. Die übrig gebliebenen Spenden wurden an örtliche Einrichtungen gespendet.

Die Aktion war rundum ein voller Erfolg. Das Lorenz-Jaeger- Haus freut sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare