A45

Unfall an der Auffahrt: Drei Verletzte, Sperrung

Unfall an der A45-Auffahrt bei Olpe.
+
Unfall an der A45-Auffahrt bei Olpe.

Nach einem Unfall musste die Auffahrt zur A45 in Olpe am Sonntagnachmittag für eine gute Stunde gesperrt werden.

Olpe - Die Autobahnauffahrt der A45 in Olpe musste am Sonntagnachmittag wegen eines Unfalls gesperrt werden. Drei Personen wurden leicht verletzt. Eine kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Im Abfahrtsbereich standen vor einer Ampel einige Autos. Ein Fahrzeugführer erkannte die stehenden Autos wohl zu spät und wollte, um eine Kollision zu vermeiden, noch nach links ausweichen. Dennoch prallte er mit seinem Fahrzeug auf einen stehenden VW.

Der wurde wiederum auf ein vor ihm stehendes Autos geschoben. Die beiden letzten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten hatte die Autobahnpolizei den Auffahrtsbereich in Richtung Dortmund komplett gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare