Unfall am Samstag

Beim Ausparken aus Einfahrt: 29-Jährige kracht in vorbeifahrendes Auto - Beifahrer verletzt

Bei einem Unfall in Olpe wurde am Samstag ein Mann verletzt. Er saß als Beifahrer in einem Auto, das mit einem anderen Wagen zusammenstieß.
+
Bei einem Unfall in Olpe wurde am Samstag ein Mann verletzt. Er saß als Beifahrer in einem Auto, das mit einem anderen Wagen zusammenstieß.

Bei einem Unfall in Olpe wurde am Samstag der Beifahrer eines beteiligten Autos verletzt. Eine 29-jährige Frau war aus einer Grundstückseinfahrt gefahren und dabei in ein vorbeifahrendes Auto gekracht.

Olpe - Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 15.45 Uhr auf der Biggestraße in Olpe. Dort war zu diesem Zeitpunkt eine 29-jährige Frau mit ihrem Auto, in dem neben ihr ein 33-jähriger Mann saß, von Rüblinghausen in Richtung Olpe unterwegs.

Zur gleichen Zeit wollte eine weitere 29-jährige Frau mit ihrem Auto aus einer Grundstückseinfahrt auf die Biggestraße fahren. Dabei konnte sie nach eigenen Angaben den auf der Straße fahrenden Wagen der anderen 29-Jährigen nicht sehen, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam.

Unfall in Olpe: Rettungsdienst bringt Verletzten ins Krankenhaus

Der 33-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall in Olpe verletzt. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Schätzungen der Polizei zufolge entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Spektakulär verlief ein Unfall in Lennestadt: Bei Kickenbach hatte sich auf regennasser Fahrbahn ein Auto überschlagen. Fahrer und Beifahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. In Brilon erfasste ein E-Bike-Fahrer ein zweijähriges Mädchen, das mit seinen Eltern spazieren ging. Das Kind wurde schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare