1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Unfall bei verbotenem Wendemanöver: Autofahrer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Bei einem Unfall auf der B54 in Olpe wurde ein Autofahrer verletzt.
Bei einem Unfall auf der B54 in Olpe wurde ein Autofahrer verletzt. © Polizei Olpe

Ein 61-jähriger Autofahrer wurde bei einem Unfall auf der B54 in Olpe verletzt. Beim verbotenen Wendemanöver eines anderen Mannes kam es zur Kollision.

Olpe - Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Freitag gegen 16.20 Uhr auf der L512 in Olpe. Ein 44-jähriger Mann fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Auto von der B54 kommend auf dem Einfädelungsstreifen der L512 in Richtung Olpe.

Trotz durchgezogener Linie wollte er seinen Wagen wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem nachfolgenden Auto eines 61-jährigen Mannes, der durch den Aufprall verletzt wurde.

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Den Schaden an beiden Autos schätzt die Polizei jeweils auf einen Betrag im vierstelligen Bereich.

Auch interessant

Kommentare