Altenkleusheim

Lkw rammt Auto: Frau missachtet Vorfahrt - B54 voll gesperrt

Lkw rammt Auto: Frau missachtet Vorfahrt - B54 voll gesperrt
+
Glück im Unglück hatten die Unfallbeteiligten.

Die Bundesstraße 54 in Altenkleusheim musste am Mittwoch für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Grund war ein Verkehrsunfall in der Ortsmitte.

Olpe - Bis zum Kreisel in Richtung Autobahn und in Richtung Olpe staute sich der Verkehr in Altenkleusheim am Nachmittag auf mehrere Kilometer. Laut Aussage der Polizei war eine 34-jährige Mazda-Fahrerin aus der Altenkleusheimer Straße gekommen und wollte nach rechts auf die Siegener Straße in Richtung Krombach abbiegen.

Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Lastwagens, der aus Richtung Stachelau kam und ebenfalls in Richtung Krombach unterwegs war. Im Kreuzungsbereich prallte der Lastwagen in die Fahrerseite.

Lkw rammt Auto: Frau missachtet Vorfahrt - B54 voll gesperrt

Nach dem Notruf wurde ein Rettungswagen an die Unfallstelle geschickt. Der Rettungsdienst untersuchte die Unfallbeteiligten. Mit im Mazda saßen noch zwei weitere Personen. Alle drei waren mit dem Schrecken davongekommen. 

Auch der 41-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Mazda wurde bei dem Unfall jedoch erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Lastwagen konnte noch eigenständig eine Werkstatt anfahren. Für den Pkw wurde ein Abschleppwagen bestellt.

Der Gesamtschaden dürfte nach ersten Schätzungen der Polizei bei rund 18.000 Euro liegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare