1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Unfall im Kreis Olpe: Motorradfahrer muss verletzt ins Krankenhaus

Erstellt:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Am Samstagnachmittag ereignet sich am Samstagnachmittag ein Unfall in Olpe.
Am Samstagnachmittag ereignet sich am Samstagnachmittag ein Unfall in Olpe. © Carsten Rehder/dpa

Bei einem Unfall im Kreis Olpe kollidiert ein Motorradfahrer mit einem Pkw. Der Kradfahrer muss anschließend mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Olpe - Am Samstag kam es in Olpe zu einem Verkehrsunfall - unmittelbar vor den Augen einer Streifenwagenbesetzung. Die Beamten der Polizei Kreis Olpe beobachteten wie ein 67 Jahre alter Mottorradfahrer aus Siegen von der Martinsstraße links auf die Kortemickestraße abbiegen wollte.

Dabei übersah er nach Angeben der Polizei aus ungeklärten Gründen den entgegenkommenden 86-jährigen Pkw-Fahrer aus Olpe und kollidierte mit diesem. Der Kradfahrer verletzte sich dabei leicht und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Die Unfallstelle musste kurzzeitig gesperrt werden. Die ebenfalls eingesetzte Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Auch interessant

Kommentare